Aktuell bekommen wir wieder eine Menge Fake Mails von Facebook ins Postfach. Im Betreff wird von einem Copyright Verstoß gesprochen. Der Absender der Mail kommt von der Domain facebooksupport.com!  pages@facebooksupport.com oder auch noreply@facebooksupport.com.

Dabei handelt es sich um KEINE echte Facebook Domain! In der Mail wird von einem Copyright Verstoß oder anderen Verstößen gesprochen. Auffällig sind falsche Umlaute.

Klickt ihr auf den Link in der Mail gelangt ihr auch tatsächlich zu Facebook – allerdings zur Subdomain apps.facebook.com. Diese Seite sieht nicht nur täuschend echt aus – sie ist auch echt. Die Betrüger haben hier einfach eine eigene App hochgeladen, die nichts anderes macht, als ein Frame einer weiteren Domain zu laden. Das Formular ist dem Facebook Layout nachempfunden.

Da im Grunde jeder eine eigene App bei Facebook online stellen kann, ist dieser Trick wirklich täuschend echt gemacht und der Empfänger der Spam Mail landet tatsächlich bei Facebook – aber eben in der App der Betrüger.

Achtet also bitte auf den Absender der E-Mails.
Sollte es sich hier um facebooksupport.com handeln so ist dies eine Fake E-Mail! Facebook selbst würde in dieser Art und Weise NIE Daten abfragen und verlinkt immer nur direkt zu www.facebook.com.